Website-Auffrischung für Palliativ-Verein

Ziel und Zweck des Fördervereins zur Unterstützung der Palliativmedizin am UKE e.V.  sind die Verbesserung der Versorgung von Patienten mit unheilbaren, fortschreitenden Erkrankungen am UKE und in Hamburg. Dazu ist der Verein und seine Mitarbeiter*innen in vielen Bereichen am UKE tätig. Einen Überblick über die vielseitigen Aufgaben und Angebote bietet die generalüberholte Website des Vereins. Meine Aufgabe war es, Aufbau und Inhalte zu analysieren und ein fast nicht auffallendes Re-Design durchzuführen, das Kontinuität vermittelt. Gleichzeitig wurden neue inhaltliche Schwerpunkte gesetzt: So ist der Newsbereich nun präsenter; wichtig bleibt natürlich weiterhin die Möglichkeit, von vielen Stellen auf der Website zum Spendenformular zu gelangen. Denn der Verein ist auf Spenden angewiesen, um seine hervorragende Arbeit durchzuführen.

Website Screenshot

Die Gestaltung ist eine Weiterentwicklung des Corporate Designs, das ursprünglich Kontor 36 entwickelt hat. Für die technische Umsetzung mit WordPress war der Webskipper gewohnt zuverlässig verantwortlich.

Nächste Schritte werden die Überarbeitung der Broschüre des Vereins sowie eine weitere Website, die sich speziell an Angehörige richtet.